You are not logged in.

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,593

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

21

Friday, December 10th 2010, 4:29pm

ok, super, dann haben wir hier also eine erfolgreiche Windows-7 64bit-Referenzinstallation für unsere Mods. Sehr schön :up:
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

This post has been edited 1 times, last edit by "Admiral Drake" (Dec 10th 2010, 4:29pm)


Posts: 267

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

22

Friday, December 10th 2010, 5:16pm

windwos 7 64bit kann ich mit drakes mod auch bestätigen, zumindest installieren war kein problem, gespielt hab ich wegen zeitmangels noch nicht wirklich

This post has been edited 1 times, last edit by "Thomas Smith" (Dec 10th 2010, 5:16pm)


TELEKOM

Piratenschreck

Posts: 490

Date of registration: Mar 27th 2004

  • Send private message

23

Friday, December 10th 2010, 6:38pm

Quoted

Original von Kleinmanny
Die Dateien im x86 Ordner sind in der Regel die für die 64 Bit Version.

Wenn ich die Anlagen.dat manuell kopiere, lässt es sich starten.


Das ist nicht richtig, Dateien die bei einem 64 bit Betriebssystem im Ordner "Programme x86" liegen sind definitiv 32 bit Programmdateien.
Die im Ordner "Programme" liegen sind die 64 bit Dateien

Nur mal so zur Richtigstellung

This post has been edited 1 times, last edit by "TELEKOM" (Dec 10th 2010, 6:39pm)


  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

24

Saturday, December 11th 2010, 9:56am

Faszinierend, schon sechs von 32 die es installieren konnten und sich auch meldeten, Nr7 war ich. :hey:

Hat denn schon jemand ein Schloss mit diesem Mod bauen können?
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,543

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

25

Saturday, December 11th 2010, 2:48pm

Bei mir wird keine figurenheader.dat erzeugt, auch nicht, wenn ich den Befehl von Hand starte. Die fig.txt behauptet aber, daß irgendwas gemacht wurde. Habe mal die fig.txt angehängt.

*Edit by Mod Anhang entfernt*

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

26

Saturday, December 11th 2010, 2:53pm

Es sind keine neuen Figuren drin, die Routine wird aber trotzdem ausgeführt. Du kannst ja mal die Variante installieren, welche Amelie gestern Abend zum testen bekam, da sind zweie dabei.

Der Spuk hat dann mit dem nächsten Update ein Ende.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,593

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

27

Saturday, December 11th 2010, 2:56pm

Nein, so wird keine neue Figurenheader.dat erzeugt, muss auch nicht. Gibt das Probleme ?
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,543

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

28

Saturday, December 11th 2010, 3:15pm

Ich habe mich nur gewundert, daß es kein Verzeichnis figures gibt. Wahrscheinlich falle ich über den Fehler, weil ich mir nach wichtigen Schritten ein pause in meinen Batch-Dateien eingebaut habe und daher sehen kann, was passiert. Wer das einfach durchlaufen läßt, kriegt das gar nicht mit.

Ich habe jetzt alles, was mit der figrurenheader.dat zusammenhängt, auskommentiert. Das scheint zu funktionieren, PBM läuft soweit.

Ich sehe übrigens die blinkenden Sterne, bei PBM sind das ja ganz schön viele, wenn man das Baumenü zum ersten Mal öffnet. Bei mir verursacht das keine Probleme. Und meinen Rechner kann man schon als prähistorisch bezeichnen.

truge

Is Seefest

Posts: 45

Date of registration: Sep 21st 2009

  • Send private message

29

Saturday, December 11th 2010, 9:50pm

Die Installation bekam ich zwar nur mit Hilfe von Drake und DickerBaer hin aber es läuft alles ohne Probleme. Die blinkenden Sterne bereiten meinem Läppi keine Schwierigkeiten und Prunkbaumeister läuft auch reibungslos.

Danke nochmal an den Baeren und Drake für ihre Arbeit zu diesen Mods

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,543

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

30

Sunday, December 12th 2010, 4:23pm

Hier ein Indianerdorf.

Ich liebe diese Pferde. Bei Pferden bin ich wieder 13.
Barbarella has attached the following image:
  • Indianerdorf.jpg

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

31

Sunday, December 12th 2010, 5:29pm

Bei den Indianern muss ich noch an den Einwohnern arbeiten. Sie haben mehr Krieger und Warenträger als Einwohner, was ja in diesem Falle nicht eingesetzt wird. Die User würden den Indianerhäuptling mit Pferd auf das Schiff setzen und einen Absturz verursachen.

Es gibt in dem Spiel auch ein richtiges Pferd. Diese Tiere auf Barbarellas Screenshot sollen eigentlich Ponys darstellen.

Mal sehn, ggf schaffe ich ja doch noch die Pferdefigur zum Weidetier umzubauen, momentan ist es ein Soldat.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,543

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

32

Monday, December 13th 2010, 10:26am

Gescheckte Pferde oder Ponies sind bei Indianern aber genau richtig. Schecken galten bei den Prärieindianern als besonders wertvoll.

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

33

Monday, December 13th 2010, 10:40am

Die sollen da auch bleiben. Gestern habe ich mal wieder versucht, dieses Pferd baubar zu machen, allerdings beisst sich das Ergebnis mit meiner Grundeinstellung keine Figuren zu verlieren, nur wenn man neue haben will.

Ich rede von der Variante als Soldat, womit es direkt steuerbar wäre inkl Patroullie. Aber das wird weiterhin nur per Hexeditor ins Game finden können.


Mal gucken ob ich noch eine andere Idee finde. Ich finds schlecht, wenn sowas einfach untergeht.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

34

Friday, December 17th 2010, 1:17am

Irre schon sieben User haben es installiert und 39 sind zu faul sich zu melden. :D

Diese 39 waren wahrscheinlich diverse Geheimdienste, Wikileaks und die Bildzeitung. :hauwech:

In Sachen Gaul. Hier ein Bild vom Gaul!


*Bild leider nicht mehr vorhanden, da Gaul davongerannt*

Als Weidetier nicht brauchbar. Er verschwindet dann, wenn er fressen müsste. Aber er ist als Träger brauchbar. Das Tier würde von Gebäude A nach Gebäude B wandern können, es liefe also ähnlich wie der Wirt zwischen diversen Orten ( Ställen) herum.

Die Frage ist, welche Gebäude wären geeignet. Dass der Gaul nicht aus dem Schloss oder einem Brunnen kriechen soll ist klar. Ebenso ist klar, dass es keine Wiese sein darf, da das Tier sonst plötzlich verschwindet, was doof aussieht.


Normalerweise würde es als Soldat funktionieren, könnte gesteuert werden, auf Autoroute gehn etc bla bla. Aber es ist leider nicht baubar, eine Änderung des Soldatenmenüs der Burgen ist uns nicht bekannt. Werften, Kanonenbauer und Kriegsmaschinenbauer und auch der Walfänger sind nicht fähig sowas anzunehmen.
Da es nen Absturz gäbe wenn man es auf ein Schiff packt ist es auch nicht im Editor zu kriegen.
(Ich werde keinen anderen Soldaten rausnehmen um diesen einzustellen)


Also wird der Zosse ein Warenträger! SINNVOLLE Vorschläge bitte, das Tier soll nicht heimatlos bleiben.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,593

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

35

Friday, December 17th 2010, 7:52am

Was hältst du von einem Hufschmied ?
Admiral Drake has attached the following image:
  • Hufschmied.jpg
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

36

Friday, December 17th 2010, 10:31am

Erinnert mich an unsere Dorfgeschichte, eigentlich haben die Einwohner dort mehr gesoffen, als dass sie Pferde beschlagen ließen. Am Ende wurde eine Kneipe aus dem Gebäude.
Das passt! :up:
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Kruthi

SeeBär

Posts: 280

Date of registration: Mar 5th 2008

  • Send private message

37

Friday, December 17th 2010, 10:45am

Wie wäre es mit einem Pferdemetzger und Verkaufsstand für Pferdewurst. :D

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,543

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

38

Friday, December 17th 2010, 11:41am

Das Pferd käme auch als Abholer für ein Gebäude der Katgeorie "Theater" in Frage, ähnlich wie Drake den Affen beim Variete eingesetzt hat.

Vielleicht könnte man ein Hippodrom machen, Ware wäre Getreide. Man muß es ja nicht immer so kompliziert machen. Als Gebäude erscheint mir dieses Mongolengebäude, das Drake als Opernhaus nutzt, geeignet.

  • "Dickerbaer" started this thread

Posts: 4,540

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

39

Friday, December 17th 2010, 11:52am

Hast du einen Screenshot von dem Gebäude?
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,593

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

40

Friday, December 17th 2010, 12:05pm

sie meint dieses
Admiral Drake has attached the following image:
  • Opernhaus.jpg
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests